Apfel, Irma

Apfel (Appel), geb. Levy, Irma, geb.15.08.1903 in Bitburg, verheiratet mit dem Kaufmann Julius Apfel geb. 22.2.1888 in Bonn. wohnhaft Glockenhäuschen, verzogen nach Bonn, am 28.7 1942, durch die GeStaPo Köln in Theresienstadt eingeliefert, deportiert am 15.5. 1944 nach Auschwitz (Transport Dz, Häftlingsnummer A-728), weiter deportiert am 20.7.1944 zum KZ Stutthof, Häftlingsnummer 50631, dort am 1.10.1944 verstorben. Julius Apfel ist am 10.6.1943 in Theresienstadt gestorben

Drucken E-Mail

Barth, Elise

Barth, Elise geb. Meier, geb. 1874 in Beurig, verheiratet mit Isidor Barth + 2.8.1937, Schwester von Rosa Kaufmann, wohnhaft Karenweg 20, 1938 nach Köln verzogen, dann nach Weiwertz (B), 1942 deportiert und ermordet in Auschwitz

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ehrlich, Adelheid

Ehrlich, Adelheid geb Levy am 27.12.1874 in Bitburg, wohnhaft Glockenhäuschen, verzogen nach Köln, Driebergen (NL), deportiert und am 19.01.1943 in Auschwitz ermordet.

Drucken E-Mail

Joseph, Heymann

Joseph, Heymann, geb. 14.07.1881 in Aach, er wohnte im Karenweg 8, 1932 war er Vorsteher der jüdischen Gemeinde; am 06.04.1937 wanderte er mit seiner Familie (zwei Personen) in die USA aus.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Joseph, Julius

Joseph, Julius, geb. 01.1905 in Bitburg, wohnhaft Saarstr. (St. Maximin), mit zwei Personen am 05.08.1937 in die USA ausgewandert

Drucken E-Mail

Juda, Jakob

 

Juda, Jakob, geb. am 28.01.1893 in Bitburg, wohnhaft Triererstr. 20, das Haus erhielt später den Namen "Alte Union", verzogen nach Köln dort am 1941 verhaftet, am 1.10.1941 durch die Sicherheitspolizei Riga in das KZ Stutthof eingeliefert (Häftlingsnummer 95935), NS Haftkategorie Schutzhaft politisch /Zugangsliste KZ Stutthof, 1.1.411/4402144; Häftlingspersonalbogen KZ Stutthof, 1.141.2/4507169; ermordet am 7.12.1941 im KZ Stutthof.

Drucken E-Mail

Juda, Klara

Juda, Klara (auch Clara geschrieben) geb. Stern *9.2.1888 in Köln,  wohnhaft  Am Markt, von Bitburg  1921 nach Bonn, 1936 nach Befort verzogen. Am 28.07.1942 wurde sie zunächst ins Ghetto Theresienstadt deportiert, am 29.1.1943 zum KZ Auschwitz überstellt und dort am 29.02.1943  ermordet (Ehemann Heinrich Juda starb 1921).

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Juda, Walter

Juda, Walter  * 6.9.1889 in Bitburg, wohnhaft Triererstr. 20, das Haus war später bekannt unter dem Namen "Alte Union", verzogen nach Köln, am 30.10.1941 nach Lodz deportiert, in Chelmo 1942 ermordet.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kahn, Johanna

Kahn, Johanna (Jeanne),  geb. Levy, *28.4.1896 in Bitburg, Glockenhäuschen, verzogen nach Koblenz, Flucht nach Frankreich, wurde von Casseneul in das Lager Drancy eingeliefert, nach Auschwitz deportiert und dort am 7.9.1942 ermordet.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...